LEIPZIG LIEST im GRASSI

Die Deutschen und ihre Kolonien

Die Herausgeber Horst Gründer und Hermann Hiery stellen ihr Überblickswerk vor. Vor über 100 Jahren besaß Deutschland ein Kolonialreich, das von Togo in Westafrika bis zu den Inseln Samoas im Pazifik reichte. Dieses Buch erzählt die Geschichte der deutschen Expansion von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis zu ihrem Ende im Ersten Weltkrieg. Dabei nehmen die Autoren die politischen Hintergründe ebenso in den Blick wie die praktischen Auswirkungen der deutschen Herrschaft auf die Bevölkerung vor Ort.

Gemeinsam mit dem be.bra Verlag
Eintritt: frei